Medien

Bücher

Eutonie – Ein Weg der körperlichen Selbsterfahrung
Herausgegeben und ergänzt von Karin Schaefer. Die 10. Auflage des Buches enthält den größten Teil des Textes von Gerda Alexander, der 1979 zum ersten Mal publiziert wurde. Er wird ergänzt durch Beiträge von Karin Schaefer, die den heutigen Stand der Eutonie Gerda Alexander im Feld der Gesundheitsberufe präzisieren. Die Ausgabe enthält 190 Seiten, 50 Abbildungen aus der Praxis, Fotos von Gerda Alexander und ein Sachverzeichnis.
Verlag Hans Huber Bern 2012,
ISBN 9783456850146

Eutonie – Bewusst mit dem Körper leben
Kjellrup, Mariann; neu verlegt im Verlag Via Nova
ISBN: 978-3-86616-255-6 

Eutonie Gerda Alexander – Praktische Anwendung in
Entspannung und Bewegung

Brieghel-Müller, Gunna
Deutsche Ausgabe herausgegeben von Helene Roitinger. Übersetzt von Christine Mauch
Verlag Hans Huber Bern 2014 
Mehr Information

Gesundheit – Lernen – Kreativität
Steinmüller, W. u.a.; Alexander-Technik, Eutonie Gerda Alexander und Feldenkrais als Methoden zur Gestaltung somatopsychischer Lernprozesse, Bern/Göttingen/…: Huber 2008
ISBN: 9783456847276

Eutonie Gerda Alexander in Komplementäre Physiologie
Schaefer, Karin; Band 5 aus der Reihe Angewandte Physiologie
Frans van den Berg (Hrsg.), Thieme/ Stuttgart 2004
 
Eutonie Gerda Alexander
Schaefer, Karin & Neuber, Marianne; in Ralf Dornieden, Wege zum Körperbewusstsein, München, Berlin: Pflaum 2002

Eutonie mit Kindern
Windels, Jenny; München: Kösel: 1984
 
Eutonie – Kinder finden zu sich selbst
Bobinger, Elisabeth; München: Don Bosco 1998

Gespräche mit Gerda Alexander – Annäherung an die Eutonie
Hemsy de Gainza, Violeta; 2003

 

Lebensbalance durch körperliche Selbsterfahrung
Informationen zur Eutonie des Deutschen Berufsverbandes Eutonie Gerda Alexander

Eutonie – ein spannendes Vermächtnis Vortrag von Dr. med Helmut Milz (hier der link zum pdf. Dokument)

sehr interessant sind auch die Publikationen des Fördervereins der Eutonie Gerda Alexander (DEGGA)
mehr dazu finden Sie hier

Videos

Eutonie bei MS

Birgit Martens, zertifizierte Eutonie-Pädagogin (2015 in Bremen) und Eutonie-Therapeutin (2017 in Offenburg) ist selbst an MS erkrankt. Sie stellt in diesem Film sehr eindrücklich den Nutzen der Eutonie für Menschen mit Multipler Sklerose dar. Sie selbst stellte bei sich schon nach kurzer Eutonieerfahrung eine Verbesserung ihres Gangbildes fest. Kontakt: www.eutonie-martens.de

Link zum Film auf YouTube

 

Mit Eutonie zu sich finden

Live-Talk mit Martina Kreß, Dozentin an der Eutonie-Akademie Bremen und selbstständig als Seminarleiterin und Coach.

Oft sind es körperliche Symptome, wie Verspannungen., die den Anstoß geben, sich verändern zu wollen. Bisweilen auch ein seelisches Miss-Empfinden, Energielosigkeit oder Überforderung. Wie Eutonie Menschen in der Lebensmitte unterstützt, ihr Leben ausgelichen, selbstbewusst und gesund zu gestalten…

Link zum Film auf YouTube